Das Projekt

Die GetAwayDays bieten jungen Menschen in herausfordernden Lebenssituationen die Möglichkeit einige Tage aus ihrem gewohnten Umfeld auszusteigen, und eine Woche zu erleben die voll ist mit Herausforderungen aber auch voll ist mit vielen neuen Eindrücken und persönlichen Erfolgserlebnissen.

 

Header_02

Das Ziel

Unser Ziel dabei ist, dass die Jugendlichen erleben, dass Entscheidungen, die sie treffen immer auch Auswirkungen auf ihr eigenes Leben und die Gesamtgruppe haben. Aber auch, dass es sich auszahlt durchzuhalten und ihre Begabungen und Fähigkeiten einzusetzen um ein Ziel zu erreichen. Die Teilnehmer machen während dieser Woche die Erfahrung, dass manche Aufgaben nur gemeinsam als Gruppe gemeistert werden können und dass jeder Mensch unabhängig von Herkunft und Kultur einzigartig und wertvoll ist.

Die GetAwayDays sollen ein Meilenstein im Leben der Teilnehmer werden - diesen Wunsch haben wir in unserem Motto zusammengefasst:
„Es ist nicht wichtig wie groß der erste Schritt ist, sondern in welche Richtung er geht“

Der Weg

Unser ganzheitlicher Ansatz basiert auf körperlicher Betätigung, dem Umgang mit den eigenen Emotionen und deren anderer, sowie Grenzerfahrungen, die über das Gegenwärtige hinaus auf größere Zusammenhänge schließen lassen. Auf der Grundlage unserer christlichen Kultur wird es den teilnehmenden Jugendlichen ermöglicht, in Berührung mit sich selbst und anderen zu kommen. Das Selbstwertgefühl der Jugendlichen wird so weiter aufgebaut und stabilisiert. Nähere Informationen zur praktischen Umsetzung finden sie HIER

Durch den großen Bedarf in Österreich, haben wir uns als GetAwayDays in den letzten Jahren auch zunehmend auf die Arbeit mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen konzentriert. Für viele Teilnehmer mit Flüchtlingshintergrund ist diese Woche die große Chance um Barrieren und gegenseitige Vorurteile ab- und Beziehungen und Vertrauen aufzubauen. Aber es ist auch eine Gelegenheit zu lernen, wie das Leben in Österreich funktioniert. Wir wollen mit den GetAwayDays hier einen Beitrag leisten damit echte Integration möglich wird.

Um den Erfolg unserer Arbeit nachhaltig abzusichern, bieten wir außerhalb der Aktionswochen ein umfangreiches Nachbetreuungsangebot, um die Jugendlichen auf ihrem persönlichen Lebensweg in unserer Gesellschaft zu unterstützen.

Hier finden Sie die aktuellen Projektinformationen als pdf Download:   Projekt_Info_Deutschland.pdf

Unser Anliegen

  • 01Chancen ermöglichen
    Wir wollen jungen Menschen in herausfordernden Lebensituationen die Chance bieten Aufgaben in einem herausfordernden Umfeld zu meistern und in proffessioneller Begleitung persönliche Grenzen zu überwinden.
  • 02Gemeinschaft erleben
    Die Teilnehmer erleben, dass persönliche Entscheidungen immer Auswirkungen auf das eigene Leben und auf die Gesamtgruppe haben. Durch das gemeinsame bewältigen von schwierigen Situationen lernen die Jugendlichen Gaben und Talente anderer zu nutzen und wertzuschätzen.
  • 03Zukunft gestalten
    Die neuen Erlebnisse und Eindrücke werden gemeinsam in den persönlichen Alltag reflektiert. Ergänzt durch persönliche Lebensberichte der Mitarbeiter wollen wir die Teilnehmer ermutigen den ersten Schritt in eine gute und sichere Zukunft zu gehen.